Gespräche

Kooperation zwischen Klinikum Magdeburg und Uniklinik: So soll es weitergehen

Auf dem Weg zu einer künftig engeren Kooperation kommen das Klinikum Magdeburg und die Universitätsklinik – nach einem monatelangen Hin und Her – nun einen Schritt weiter.

Von Ivar Lüthe Aktualisiert: 06.07.2022, 15:58
Das städtische Klinikum Magdeburg aus der Vogelperspektive.
Das städtische Klinikum Magdeburg aus der Vogelperspektive. Foto: Klinikum Magdeburg

Magdeburg - Auf einer Sondersitzung hat sich der Aufsichtsrat des städtischen Klinikums Magdeburg jetzt mit einem Entwurf einer Grundlagenvereinbarung für eine künftig engere Kooperation mit dem landeseigenen Universitätsklinikum beschäftigt. So soll es jetzt weiter gehen.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Aktionsabo

Volksstimme+ 1 Jahr für nur einmalig 59 € statt 119,52€.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.