Magdeburg (ri) l Auf dem Parkplatz des Baumarkts am Silberbergweg im Norden Magdeburgs ist die Polizei am 12. April 2019 zum Einsatz gekommen. Mehrere Bettler hatten vorgegeben, taubstumm zu sein und für eine Organisation für behinderte Menschen zu sammeln. Als jedoch die Spender mitbekamen, wie diese sich unterhielten und sie daraufhin ansprachen wurden die Spender bedroht.

Die herbeigerufene Polizisten stellte fest, dass die Bettler der Polizei bereits mehrfach aufgefallen sind. Gegen die Tatverdächtigen wurden Strafanzeigen gestellt, die Verfahren laufen.