1. Startseite
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Magdeburg
  6. >
  7. Lichterwelt Magdeburg: Anzeige wegen mutmaßlichem Angriff auf die Heiligen Drei Könige

EIL

Tourismus Lichterwelt Magdeburg: Anzeige wegen mutmaßlichem Angriff auf die Heiligen Drei Könige

Die Lichterwelt in Magdeburg ist ein Tourismusmagnet - und zieht mutmaßlich auch Randalierer an. In der Nacht zum 7. Januar 2022 wurden drei Elemente liegend vorgefunden.

Von Rainer Schweingel Aktualisiert: 07.01.2022, 13:08
Lichterwelt in Magdeburg: Blick auf die umgekippten Elemente der Heiligen Drei Könige.
Lichterwelt in Magdeburg: Blick auf die umgekippten Elemente der Heiligen Drei Könige. Foto: Thomas Brestrich

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Magdeburg - Im Morgengrauen waren die umgekippten Elemente unmittelbar vor der Sebastiankirche entdeckt worden.