St. Ambrosiuskirche

Magdeburg-Sudenburg: Wahrzeichen bekommt barrierefreien Zugang

Seit Anfang Juli wird am Eingang von St. Ambrosius in Magdeburg-Sudenburg gebaut. Es entsteht ein Podest-Neubau mit zwei Rampen. Die Arbeiten schreiten voran.

Von Konstantin Kraft 06.08.2022, 05:00
Wegen der Bauarbeiten ist der Haupteingang zur Ambrosiuskirche derzeit gesperrt.
Wegen der Bauarbeiten ist der Haupteingang zur Ambrosiuskirche derzeit gesperrt. Foto: Konstantin Kraft

Magdeburg - „St. Ambrosius für alle.“ Unter diesem Motto wird gerade im Auftrag des evangelischen Kirchspiels Magdeburg-Süd ein barrierefreier Zugang am Haupteingang des Sudenburger Wahrzeichens geschaffen.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Aktionsabo

Volksstimme+ 1 Jahr für nur einmalig 59 € statt 119,52€.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.