1. Startseite
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Magdeburg
  6. >
  7. Gastronomie: Magdeburger Kneipenmeile: Wie weiter mit dem Hassel?

GastronomieMagdeburger Kneipenmeile: Wie weiter mit dem Hassel?

Wie soll es mit dem Magdeburger Hasselbachplatz weitergehen? Um die Kneipenmeile der Stadt ging es bei einem Vor-Ort-Besuch.

Von Ivar Lüthe Aktualisiert: 03.02.2023, 07:08
Infrastrukturministerin und Magdeburger Landtagsabgeordnete Lydia Hüskens (FDP, links) im Gespräch mit  Hasselmanagerin Marianne Tritz und Magdeburgs Ordnungsbeigeordnetem Ronni Krug.
Infrastrukturministerin und Magdeburger Landtagsabgeordnete Lydia Hüskens (FDP, links) im Gespräch mit Hasselmanagerin Marianne Tritz und Magdeburgs Ordnungsbeigeordnetem Ronni Krug. Foto: Ivar Lüthe

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Magdeburg - Wie geht es mit dem Hasselbachplatz weiter? Magdeburgs Kneipenmeile hat an positivem Image eingebüßt. Infrastrukturministerin Lydia Hüskens traf sich am Donnerstag (2. Februar 2023) mit der Hasselmanagerin, dem Ordnungsbeigeordneten der Stadt und weiteren Vertretern, um über Lösungsansätze zu sprechen.