Überfall

Magdeburger Polizei fahndet nach Räuber

Mit dem Bild aus einer Überwachungskamera fahndet die Polizei in Magdeburg nach einem Räuber, der eine Tankstelle überfallen hatte.

24.04.2018, 12:35

Magdeburg (ag) l Die Polizei in Magdeburg sucht mit Bildern einer Überwachungskamera einen Mann, der am 15. April 2018 gegen 22 Uhr eine Tankstelle in der Lübecker Straße überfallen hatte.

In diesem Zusammenhang sucht die Polizei auch einen Zeugen, der sich zum Zeitpunkt der Tat im Inneren der Tankstelle aufgehalten hatte.

Wer Hinweise zu dem möglichen Täter war geben kann bzw. Zeuge der Tat, kann sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 0391/546-5196 melden.

Der unbekannte Mann hatte an jenem Tag mit einem Messer bewaffnet die Tankstelle überfallen und eine 55-jährige Mitarbeiterin bedroht. Aus der Kasse nahm er sich Geld, aus einem Regal Zigaretten. Anschließend flüchtete er. Der Täter war mit einem schwarzen Tuch maskiert und mit einer schwarzen Hose sowie einer schwarzen Jacke bekleidet.