Stadtumbau

Magdeburger streiten um den Umbau des Alten Markts

Der Alte Markt soll neu gestaltet werden. Dazu gab es einen Wettbewerb. Aus der Kommunalpolitik gibt es am Ergebnis massive Kritik.

Von Martin Rieß Aktualisiert: 01.10.2022, 11:14
So könnte der Alte Markt in Magdeburg aussehen.
So könnte der Alte Markt in Magdeburg aussehen. Visualisierung: lohrer.hochrein – Landschaftsarchitekten und Stadtplaner GmbH (München, Magdeburg, Perach)

Magdeburg - Ein wenig aus der Zeit gefallen zu sein scheint der Alte Markt schon: Abgesehen vom Wochenmarkt, dem Weihnachtsmarkt und allenfalls einigen Veranstaltungen über das Jahr sorgen nur zwei Gastronomen mit ihren Angeboten für Aufenthaltsqualität. Das muss sich ändern, meinte der Stadtrat vor geraumer Zeit und brachte per Beschluss einen Wettbewerb auf den Weg.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.