1. Startseite
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Magdeburg
  6. >
  7. Freizeit: Magdeburger Zoo: Das will der Förderverein erreichen

EIL

FreizeitMagdeburger Zoo: Das will der Förderverein erreichen

Der Zooförderverein Magdeburg will den Zoo auch weiter konstruktiv begleiten und wehrt sich zugleich gegen Kritik von Tierschützern.

Von Rainer Schweingel 12.02.2024, 07:30
Thomas Rolle, Vorsitzender des Zoofördervereins Magdeburg und Mitarbeiter des Zoos, hier mit einem Roten Panda.
Thomas Rolle, Vorsitzender des Zoofördervereins Magdeburg und Mitarbeiter des Zoos, hier mit einem Roten Panda. Thomas Rolle

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Magdeburg - Der Förderverein des Magdeburger Zoos feiert im Februar 2024 sein 30-jähriges Bestehen. Vorsitzender Thomas Rolle über die kritisch-konstruktive Begleitung der Zoo-Geschäftsführung und Grundsatzkritik von außen.