Sauberkeit

Warum die Stadt Magdeburg alle ihre Papierkörbe austauscht

Die Papierkörbe in der Stadt Magdeburg werden gegen andere Modelle ausgetauscht. Außerdem werden zusätzliche Abfallbehälter aufgestellt. Mehrere Ziele werden damit verfolgt.

Von Stefan Harter Aktualisiert: 29.09.2022, 09:13
Im Magdeburger Kannenstieg werden die ersten neuen Papierkörbe installiert.
Im Magdeburger Kannenstieg werden die ersten neuen Papierkörbe installiert. Foto: Stefan Harter

Magdeburg - 2020 hatte der Stadtrat in Magdeburg das Papierkorbkonzept beschlossen. Nun geht es mit der Umsetzung los. Zunächst wurden dazu im Stadtteil Kannenstieg zehn Modelle neuer Bauart an verschiedenen Standorten installiert.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.