Magdeburg l Gegen 10.30 Uhr war am 13. Januar 2019 eine mit Fahrgästen besetzte Straßenbahn stadteinwärts bei der Einfahrt in den Universitätsplatz Magdeburg mit einem Auto zuammengestoßen. Dabei kam es zu Sachschaden an beiden Fahrzeugen. Personen wurden nicht verletzt. Die Unfallursache ist unklar. Der Straßenbahnverkehr war allerdings gestört. Díe Bahnen fuhren in Richtung Alter Markt über Agnetenstraße und Listemannstraße. Die Gegenrichtung war nicht betroffen. Ebenso kam es auf dem Uniplatz zu leichten Verkehrsbehinderungen.

 

Verkehrsknoten der Stadt

Der Universitätsplatz in Magdeburg ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt. Unter der Oberfläche das Platzes kreuzt hier in einem Tunnel die Bundesstraße 1. In Nord-Süd-Richtung wird hier nahezu der gesamte Straßenbahnverkehr abgewickelt.