ÖPNV

Video: Verdi fordert mehr Lohn! Streik gegen MVB in Magdeburg - Bus und Straßenbahn stehen still

Verdi fordert mehr Lohn. Daher läuft am 26.8.2022 ein Warnstreik gegen die MVB in Magdeburg, Weite Teile des öffentlichen Personennahverkehrs stehen still.

Von Martin Rieß Aktualisiert: 26.08.2022, 12:20
Verdi streikt am 26. August gegen die MVB in Magdeburg.
Verdi streikt am 26. August gegen die MVB in Magdeburg. Foto: Martin Rieß

Magdeburg - In Magdeburg geht bei Bus und Straßenbahn seit den frühen Morgenstunden des 26. August 2022 gar nicht mehr. Grund: Die Gewerkschaft Verdi hat die Mitarbeiter der Magdeburger Verkehrsbetriebe (MVB) zum Streik aufgerufen. Die meisten Menschen waren in den Tagen zuvor unter anderem durch Beiträge in der Volksstimme informiert worden, so dass die Lage an den Haltestellen ab dem frühen Morgen ruhig blieb. Doch was bedeutet der Streik? Welche Alternativen haben die Fahrgäste?

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.