1. Startseite
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Magdeburg
  6. >
  7. Freizeit: Stadtrat entscheidet: Braucht der Magdeburger Zoo einen zweiten Eingang?

Freizeit Stadtrat entscheidet: Braucht der Magdeburger Zoo einen zweiten Eingang?

Ein zweiter Eingang zum Zoo bewegte in der Vergangenheit schon mehrfach die Magdeburger. Nun ist das Thema aufgrund eines neuen Antrags zurück im Stadtrat.

Von Stefan Harter 24.05.2023, 08:23
Der offizielle Eingang zum Magdeburger Zoo.
Der offizielle Eingang zum Magdeburger Zoo. Foto: Viktoria Kühne

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Magdeburg - 2009 war die Zoowelle als modernes Eingangsgebäude für die Besucher des Magdeburger Zoos eröffnet worden. Damit einher ging die Schließung des alten Eingangs im Norden des Areals. Dies hatte damals für reichlich Kritik von Zoofreunden aus dem Wohngebiet gesorgt. Nach Jahren der Diskussionen hatten Aufsichtsrat und Stadtrat schließlich die Wiedereröffnung des Zugangs in der Nähe des Zoo-Restaurants beschlossen.