Magdeburg l Bei einem Unfall auf dem Magdeburger Ring in Richtung Halberstadt ist am Dienstag, 2. Oktober 2019, gegen 6.20 Uhr eine Frau verletzt worden. Außerdem kam es wegen Absperrmaßnahmen es zu erheblichen Staus im Stadtgebiet.

Nach Zeugenangaben soll eine Mazda-Fahrerin auf Höhe der Abfahrt Halberstädter Straße beim Überholen die Kontrolle über das Fahrzeug verloren haben und daraufhin in die Leitplanke gefahren sein. Die Fahrzeugführerin wurde hierbei verletzt und zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der Mazda wurde von der Unfallstelle abgeschleppt und die Sperrung konnte nach ca. einer Stunde wieder aufgehoben werden, teilte die Polizei mit.