Studium

Studieren in der Corona-Pandemie: Wie der Krisenstab der Hochschule Magdeburg-Stendal nach Lösungen sucht

Der Krisenstab beschließt unter anderem die Maßnahmen der Hochschule gegen die Corona-Pandemie. Für die Volksstimme sprach Jan Dahms dazu mit Rektorin Prof. Dr. Anne Lequy und Krisenstab-Koordinator André Thiede. Sie blicken auch auf die anstehende Prüfungszeit.

Aktualisiert: 16.01.2022, 11:36
André Thiede koordiniert den Krisenstab und die Testzentren der Hochschule.
André Thiede koordiniert den Krisenstab und die Testzentren der Hochschule. Foto: Matthias Piekacz/HS Magdeburg

Magdeburg - Auch die Hochschule Magdeburg-Stendal hat schwer mit den Auswirkungen der Corona-Pandemie und der Omikron-Welle zu kämpfen. Wie die Einrichtung damit umgeht und was sich für die Studenten ändert.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.