AdventWie in Magdeburg der Weihnachtsbaum auf die Wallonerkirche kam

Auf dem Turm der Wallonerkirche strahlt wieder ein Weihnachtsbaum. Die Altstadtgemeinde setzt damit eine Tradition aus der Zeit des Wiederaufbaus Magdeburgs fort.

Von Martin Rieß Aktualisiert: 27.11.2022, 13:04
Auf der Wallonerkirche in Magdeburg leuchtet wieder ein Weihnachtsbaum.
Auf der Wallonerkirche in Magdeburg leuchtet wieder ein Weihnachtsbaum. Foto: Martin Rieß

Magdeburg - Auf dem gemeinsamen Hof der Evangelischen Altstadtgemeinde, der Evangelisch-Reformierten Gemeinde Magdeburgs und der Evangelischen Studentengemeinde heult in Magdeburg am Vormittag des 26. November die Kettensäge auf: Der rund 4,50 Meter hohe Weihnachtsbaum liegt noch verschnürt und verpackt auf dem Boden. Die unteren Zweige werden entfernt, der Stamm des Baums konisch zurechtgeschnitten.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.