Erhöhung der Gewerbesteuer

Oebisfelde-Weferlingen: Das sagen Unternehmer zur Anhebung

Der Hebesatz der Gewerbesteuer wird um zehn Prozentpunkte von 350 auf 360 angehoben. Am Dienstagabend hat sich eine Mehrheit im Stadtrat dafür ausgesprochen.

Von Ines Jachmann 09.11.2022, 17:58
Die Meinungen in den Unternehmen zur Erhöhung der Gewerbesteuer gehen auseinander.
Die Meinungen in den Unternehmen zur Erhöhung der Gewerbesteuer gehen auseinander. Archivfoto: dpa-tmn/Monique Wüstenhagen

Oebisfelde/Weferlingen - Nun ist es durch – der Hebesatz der Gewerbesteuer wird um zehn Prozentpunkte angehoben. Am Dienstagabend hat sich eine Mehrheit im Stadtrat dafür ausgesprochen. Ab Januar 2023 liegt damit der Hebesatz der Gewerbesteuer bei 360 Prozentpunkten und nicht wie bisher bei 350.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.