Sanierung

Bohlen für die Gröninger Bodebrücke sind noch zu haben

Am 15. Juni geht es los. Für die Sanierung der Bodebrücke am Zuckerpark sind erste vorbereitende Arbeiten getroffen. Um das Vorhaben zu unterstützen, können noch immer Brückenbohlen erworben werden.

Von Yvonne Heyer 22.05.2022, 13:04
In Vorbereitung der Sanierungsarbeiten an der  Bodebrücke am Zuckerpark in Gröningen wurde bereits Baufreiheit geschaffen. Am 15. Juni ist offizieller Baustart.
In Vorbereitung der Sanierungsarbeiten an der Bodebrücke am Zuckerpark in Gröningen wurde bereits Baufreiheit geschaffen. Am 15. Juni ist offizieller Baustart. Foto: Yvonne Heyer

Gröningen - Die Bürger stehen zweifelsohne zum Projekt „Sanierung Bodebrücke am Zuckerpark“. Das machen die noch immer zahlreich eingehenden Spenden für das geschichtsträchtige Bauwerk deutlich. Als vor wenigen Tagen der Haupt- und Finanzausschuss tagte, bestätigte dieser die Annahme von Spenden von knapp 3000 Euro. Darunter sind Geldbeträge, aber auch die ersten Brückenbohlen haben Gröninger, Bürger aus anderen Orten und selbst aus anderen Ländern erstanden.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sommerdeal

Volksstimme+ 3 Monate für einmalig nur 3 € lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen. >>REGISTRIEREN<<

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.