Oschersleben l Ein Unfall an der Kreuzung Magdeburger Straße/Friedhofstraße hat am Dienstagvormittag den Verkehr in der Oschersleber Innenstadt lahmgelegt. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, befuhr der Fahrzeugführer eines Golf zunächst die Fabrikstraße und beabsichtigte, die Magdeburger Straße in Richtung Friedhofstraße zu überqueren. „Hierbei beachtete der Fahrer einen vorfahrtsberechtigten Fahrer eines Subaru nicht“, hieß es weiter.

Durch die Wucht des Anpralls sei das Fahrzeug gegen einen verkehrsbedingt haltenden Opel geschleudert worden. An den Fahrzeugen entstanden erhebliche Schäden. Rettungssanitäter untersuchten den Golffahrer vor Ort und brachten ihn zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus. Der Unfallort musste zeitweise komplett gesperrt werden.