1. Startseite
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Oschersleben
  6. >
  7. Kirchenmusik: Wie die Beckendorfer Orgel wieder zum Klingen gebracht wurde

KirchenmusikWie die Beckendorfer Orgel wieder zum Klingen gebracht wurde

Die Leidensgeschichte ist beendet: Sie erklingt wieder, die Orgel in der Beckendorfer Kirche. Lange haben Kirchgemeinde und der Ort dafür gekämpft.

Von Yvonne Heyer 31.08.2023, 08:01
Die Beckendorfer Orgel, 1672 eingebaut, erstrahlt heute in alter Pracht. Kantor Werner Jankowski ließ die „Königin der Instrumente“ zur Indienststellung erklingen. Er hat auch als Orgelsachverständiger maßgeblichen Anteil an der Sanierung.
Die Beckendorfer Orgel, 1672 eingebaut, erstrahlt heute in alter Pracht. Kantor Werner Jankowski ließ die „Königin der Instrumente“ zur Indienststellung erklingen. Er hat auch als Orgelsachverständiger maßgeblichen Anteil an der Sanierung. Foto: Yvonne Heyer

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Beckendorf - Was für ein Klang! Das werden wohl alle Gäste der Orgeleinweihung gedacht haben. Vor allem jene, die die „Leidensgeschichte“ des Instruments kennen.