Behrend l Nach dem schweren Unfall am Donnerstagnachmittag bei Geestgottberg kam es am gestrigen Freitagvormittag auf der B 189 erneut zu einem folgenschweren Zusammenstoß – dieses Mal in Höhe der Abfahrt Behrend.

 Nach derzeitigem Stand kam es kurz vor 10 Uhr zu einem Auffahrunfall zwischen zwei Volkswagen, die zum VW-Treffen nach Stendal unterwegs waren. Einer der Pkw rutschte dabei in den Straßengraben. Eine Person musste ins Diakonie-Krankenhaus Seehausen. Bei der Unfall-Aufnahme und Fahrzeugbergung kam es durch die wechselseitige Verkehrsführung zu Behinderungen.