Salzwedel (fl) l Mit einem Durchsuchungsbefehl – ausgestellt vom Salzwedeler Amtsgericht – im Gepäck haben sich Polizeibeamte am Mittwoch gegen 13.20 Uhr Zutritt zu einer Wohnung in der Buchenallee verschafft. Wie Polizeisprecher Gerd Schönfeld gestern mitteilte, stellte sich der Einsatz als Erfolg heraus.

In einem Zimmer wurden vier getrocknete Hanfpflanzen vorgefunden. In einem anderen Raum entdeckten die Beamten lose Pflanzenteile, vermutlich Cannabis. Auf dem Balkon befanden sich zudem zahlreiche mittlere sowie bis zu zwei Meter hohe Cannabispflanzen. Die vorgefundenen Sachen wurden beschlagnahmt. Der Eigentümer wird sich vor Gericht verantworten müssen.