Gericht

Anklage: Vater aus Salzwedel missbraucht Tochter - ist er ein Wiederholungstäter?

Ein Mann aus Salzwedel muss sich wegen sexuellen Missbrauchs vor dem Landgericht Stendal verantworten.

Von Thomas Pfundtner Aktualisiert: 17.05.2022, 09:43
Als die Tochter den Vater aus Salzwedel anzeigte, klickten gleich die Handschellen.
Als die Tochter den Vater aus Salzwedel anzeigte, klickten gleich die Handschellen. Symbolfoto: imago/McPHOTO

Stendal/Salzwedel - Es ist eine erschütternde Anklage, der sich Thomas W. aus Salzwedel ab morgen (18. Mai) am Landgericht Stendal stellen muss: Die Staatsanwaltschaft wirft dem 50-jährigen Mann sexuellen Missbrauch von Schutzbefohlenen – genauer gesagt, seiner Tochter – vor. Was war geschehen?

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sommerdeal

Volksstimme+ 3 Monate für einmalig nur 3 € lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen. >>REGISTRIEREN<<

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.