Altmarkkreis (ap) l Ein 81-jähriger Mann aus dem Bereich Salzwedel ist im Krankenhaus Gardelegen in Zusammenhang mit Covid-19 verstorben. Das teilte der Altmarkkreis Salzwedel mit. Damit hat sich die Anzahl der Todesfälle seit Beginn der Pandemie auf nunmehr 28 erhöht. Das Gesundheitsamt vermeldete im Vergleich zum Vortag am Sonnabend, 9. Januar, 30 und am Sonntag, 10. Januar, 7 Corona-Neuinfektionen. Es sind überwiegend Kontaktpersonen und Personen mit Symptomen betroffen.

Der aktuelle 7-Tage-Inzidenzwert mit Stand Sonntag, 12 Uhr, liegt bei 193,57. Aktuell sind 174 Personen im Kreis mit dem Virus aktiv infiziert.