Feuerwehrverband

Daniel Havlicek ist neuer Verbandsjugendwart

Die Vertreter der Kinder- und Jugendfeuerwehren haben in Mehmke einen neuen Verbandsjugendwart gewählt.

Von Uta Elste

Mehmke l Daniel Havlicek von der Feuerwehr Beetzendorf ist neuer Jugendwart des Feuerwehrverbandes Altmarkkreis Salzwedel. Der 31-Jährige setzte sich während der Zusammenkunft der Vertreter der Kinder- und Jugendfeuerwehren am Freitag in Mehmke gegen seinen Mitbewerber Christian Kownatzki von der Feuerwehr Buchwitz mit 18 zu 14 Stimmen durch. Zum Stellvertreter Daniel Havliceks wurde Silvio Olms, ebenfalls Feuerwehr Beetzendorf, mehrheitlich gewählt.

Verbandsvorsitzende Karin Wunderlich gratulierte Daniel Havilcek und würdigte Christian Kownatzkis Leistungen für die Jugendwehren in der zurückliegenden Zeit. „Ohne ihn wärt ihr nicht da, wo ihr heute seid“, erinnerte sie die Anwesenden. Salzwedels Stadtwehrleiter Holger Schmidt konnte dem Ergebnis der Wahl eine positive Seite abgewinnen und sagte mit leichtem Augenzwinkern: „Danke, dass ihr meinen Stadtjugendwart nicht gewählt habt.“ Denn irgendwann sei es auch zuviel des Ehrenamtes.

Dem Feuerwehrverband Altmarkkreis Salzwedel gehörten derzeit 27 Jugendfeuerwehren mit 250 Mitgliedern an. Ein Jahr zuvor waren es noch 28 Jugendwehren, denen 288 Nachwuchsbrandbekämpfer angehörten.

Christian Kownatzki erinnerte in seinem Bericht an die Einflüsse des demografischen Wandels und appellierte an seine Kollegen: Wenn einer Jugendwehr mangels Mitgliedern das Aus drohe, lieber den Zusammenschluss mit den Nachbarn zu suchen.

Erfreulich sei die Entwicklung bei den Kinderfeuerwehren. Inzwischen gebe es im Verband sechs Floriangruppen mit 100 Mitgliedern, 57 Jungen und 43 Mädchen. Das Durchschnittsalter der Jüngsten in den Wehren liege bei 7,6 Jahren. 2015 waren es noch fünf Kinderfeuerwehren mit 76 Mitgliedern.

Positiv sei, dass die Kinderfeuerwehren jetzt auch im Brandschutzgesetz verankert seien. Demnächst soll es auch Wettkämpfe für die Jüngsten auf Landesebene geben. Außerdem könne mit dem Kinderflämmchen auch ein Leistungsabzeichen erworben werden.

Für die Jugendwehren wurden in Mehmke erste Termine in diesem Jahr bekannt gegeben: So findet vom 15. bis 18. Juni das 25. Verbandszeltlager in Zichtau statt und am 16. September der Orientierungsmarsch in Mehmke.