Gespräch mit Norbert Leisegang

Keimzeit-Sänger im Interview: „Ich habe mit ,Kling Klangʻ kein Problem.“

Seit 40 Jahren steht Keimzeit auf der Bühne. Im Rahmen ihrer Kein-Fiasko-Tour war die Ostband in Salzwedel zu Gast. Vor dem Auftritt sprach Sänger Norbert Leisegang über die Entstehung des Kulthits „Kling Klang“, die Höhen und Tiefen im Business und ob es Unterschiede zwischen Fans im Osten und Westen der Republik gibt.

Von Alexander Rekow Aktualisiert: 27.09.2022, 10:47
Norbert Leisegang hat vor seinem Keimzeit-Konzert in Salzwedel unter anderem über die Entstehung von "Kling Klang" gesprochen.
Norbert Leisegang hat vor seinem Keimzeit-Konzert in Salzwedel unter anderem über die Entstehung von "Kling Klang" gesprochen. Foto: Alexander Rekow

Gibt es Unterschiede zwischen Ost- und West-Fans, wie ist „Kling Klang“ entstanden und wie blickt Keimzeit auf die aktuelle Krise? Sänger Norbert Leisegang sprach im großen Interview mit der Volksstimme unter anderem darüber.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.