Weltmusik

Mala Isbuschka bringt ferne Klänge nach Salzwedel

Die Weltmusik-Band Mala Isbuschka verzaubert das Publikum in der Dorfkirche des Salzwedeler Ortsteils Osterwohle mit orientalischer Musik.

Von Beate Achilles 23.05.2022, 06:00
Die Weltmusik-Band Mala Isbuschka bei ihrem Konzert am 21. Mai in der Dorfkirche von Osterwohle.
Die Weltmusik-Band Mala Isbuschka bei ihrem Konzert am 21. Mai in der Dorfkirche von Osterwohle. Foto: Beate Achilles

Salzwedel/Osterwohle - Mit diesem Ensemble hat der Osterwohler Gemeindepädagoge Steffen Kiesner-Barth einen wahren Glücksgriff getan. Nachdem die geplanten Konzerte von Mala Isbuschka im Rahmen der Osterwohler Musikreihe „Weltmusik im Dorf“ in 2020 und 2021 wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden mussten, hat es nun im dritten Anlauf geklappt, die vier Gießener Musiker in die Altmark zu holen.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sommerdeal

Volksstimme+ 3 Monate für einmalig nur 3 € lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen. >>REGISTRIEREN<<

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.