1. Startseite
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Salzwedel
  6. >
  7. Onkologe verlässt Fachärztliches Zentrum an Salzwedler Krankenhaus - Krebspatienten plötzlich ohne Arzt

Medizinische Versorgung Onkologe verlässt Fachärztliches Zentrum an Salzwedler Krankenhaus - Krebspatienten plötzlich ohne Arzt

Ein Onkologe verlässt das Fachärztliche Zentrum am Krankenhaus in Salzwedel. Ambulante Sprechstunden und Therapien sind nicht mehr möglich.

Von Antje Mewes Aktualisiert: 29.02.2024, 12:40
Die Tagesklinik im Salzwedeler Krankenhaus muss ab 1. März ohne einen ihrer Fachärzte auskommen.
Die Tagesklinik im Salzwedeler Krankenhaus muss ab 1. März ohne einen ihrer Fachärzte auskommen. Foto: Antje Mewes

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Salzwedel. - Einigen war es schon länger bekannt, Ingelore Meyer nicht. Sie hat erst vor ein paar Tagen erfahren, dass der Arzt ihres Vertrauens am 1. März das Fachärztliche Zentrum am Krankenhaus Salzwedel verlässt. Dr. Hartmut Hemeling, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin und der Praxis für Onkologie, Hämatologie und Gastroenterologie, hat seinen Job in Salzwedel gekündigt. Aus persönlichen Gründen, wie Kliniksprecherin Ivonne Bolle erklärt.