Salzwedel l Zwei Radfahrer stellte die Polizei am Dienstagmorgen in Salzwedel. Ein 37-Jähriger und seine 21-jährige Begleiterin waren um 0.37 Uhr auf der Neuperverstraße unterwegs. Aufgefallen waren die beiden weil sie vergessen hatten, das Licht der Räder einzuschalten. Mit dem Erscheinen der Polizei hätte das Duo die Drahtesel im Stich gelassen und das Weite gesucht. Vergeblich.

Bei der Durchsuchung des Paares seien Drogen gefunden worden. Gegen die Frau habe zudem ein Haftbefehl vorgelegen. Die 21-Jährige sei noch in der Nacht in die Justizvollzugsanstalt nach Halle gebracht worden. Nach Angaben der Polizei werde zudem eine Strafanzeige gestellt.