1. Startseite
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Salzwedel
  6. >
  7. Richtig heizen lernen: Führerschein für Ofenbesitzer in Sachsen-Anhalt - warum jeder einen machen sollte

Richtig Heizen lernenFührerschein für Ofenbesitzer in Sachsen-Anhalt - warum jeder einen machen sollte

Pflicht ist er nicht, aber das Land Sachsen-Anhalt findet ihn sinnvoll: den Kurs für den Ofen. Selbst langjährige Besitzer wissen offenbar häufig nicht, wie Holz gut und richtig verbrennt. Ein Ofenführerschein soll helfen.

Von Beate Achilles Aktualisiert: 14.02.2024, 15:13
Wie richtig und effektiv mit einem Kaminofen geheizt wird, lernen Menschen bei einem Ofenführerschein-Kurs.
Wie richtig und effektiv mit einem Kaminofen geheizt wird, lernen Menschen bei einem Ofenführerschein-Kurs. Symbolfoto: dpa

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Salzwedel - Unten das ganz feine Kleinholz, darüber etwas größere Stückchen, ganz oben die dicksten, dann unten rein einen Holzanzünder, anstecken, fertig. Ähnlich wie ein Lagerfeuer entzünden viele mit diesem Aufbau das Feuer in ihrem Ofen. „Falsch“, sagt Andreas Hampe, Vorstand Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bei der Schornsteinfegerinnung Sachsen-Anhalt.