1. Startseite
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Schönebeck
  6. >
  7. Stadtentwicklung: Calbe: Verschönderungsverein will Alten Friedhof in Parkanlage verwandeln

Stadtentwicklung Calbe: Verschönderungsverein will Alten Friedhof in Parkanlage verwandeln

Der Verschönerungsverein in Calbe hat in diesem Jahr rechtzeitig mit dem Rückschnitt der vielen Pflanzen auf dem ehemaligen Friedhof begonnen und bereitet einen großen Arbeitseinsatz vor.

Von Thomas Höfs 18.02.2024, 16:30
Auf dem Alten Friedhof in Calbe hat der Verschönerungsverein mit seinem diesjährigen großen Projekt begonnen. Ziel ist es, das Gelände in eine ansprechende Parkanlage zu verwandeln.
Auf dem Alten Friedhof in Calbe hat der Verschönerungsverein mit seinem diesjährigen großen Projekt begonnen. Ziel ist es, das Gelände in eine ansprechende Parkanlage zu verwandeln. Foto: Verschönerungsverein

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Calbe. - „Es ist zwar erst Mitte Februar, dennoch hat der Verschönerungsverein begonnen, erste Vorbereitungen für die Aufgaben des neuen Vereinsjahres zu treffen“, teilt Vereinsvorsitzender Dieter Tischmeyer mit. Unlängst trafen sich die Mitglieder der Freitagsbrigade, um auf dem Alten Friedhof in Calbe Rückschnitte durchzuführen, die im vorigen Jahr abgebrochen werden mussten, schildert er.