1. Startseite
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Schönebeck
  6. >
  7. Chemiebetriebe: Störfallgutachten in Schönebeck: Was sind die Folgen?

ChemiebetriebeChemiebetriebe in Schönebeck: Störfallgutachten - Was sind die Folgen?

Die Stadt Schönebeck wird in den nächsten Tagen ein Störfallgutachten öffentlich machen. Ein Gutachter hatte die vier Störfallbetriebe in Schönebeck betrachtet. Die technische Expertise wird Folgen haben.

Von Olaf Koch Aktualisiert: 06.02.2024, 09:38
Luftbild von der Schirm GmbH.
Luftbild von der Schirm GmbH. Foto: Olaf Koch

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Schönebeck. - Die Stadt Schönebeck wird in dieser oder in der nächsten Woche ein sogenanntes Störfallgutachen öffentlich vorlegen. Ein Gutachter war beauftragt, eine Betrachtung für die vier Störfallbetriebe in der Stadt Schönebeck zu erarbeiten. Das teilte Schönebecks Oberbürgermeister Bert Knoblauch (CDU) in einem Gespräch mit der Volksstimme mit.