Pandemie und Vereine

Corona: Wie kann Feuerwehr Welsleben 125-jähriges Jubiläum feiern?

Die Corona-Pandemie macht es Vereinen nicht leicht, Feiern zu organisieren. Die Feuerwehr Welsleben hofft trotzdem, im Mai ihren 125. Geburtstag zu würdigen.

Von Tom Szyja 14.01.2022, 03:01
Die Feuerwehr Welsleben wird dieses Jahr 125 Jahre alt. Wie kann trotz Corona-Pandemie eine angemessene Feier gelingen?
Die Feuerwehr Welsleben wird dieses Jahr 125 Jahre alt. Wie kann trotz Corona-Pandemie eine angemessene Feier gelingen? Archivfoto: Paul Schulz

Welsleben/Biere - Ludwig Erhard und Sepp Herberger wurden geboren. Die Staatsform war die Monarchie. Wir schreiben das Jahr 1897. Im gleichen Jahr wurde die Feuerwehr Welsleben gegründet. Die Kameraden wollen in diesem Jahr ihr 125-jähriges Jubiläum feiern.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.