Feierlichkeiten

Schönebeck: Planung für Brunnenfest 2022 vorgestellt - Abwechslung geboten

Nachdem es pandemiebedingt zwei Jahre nicht gefeiert werden konnte, sind die Planungen für 2022 abgeschlossen. Die Hoffnungen auf die Rückkehr des Brunnenfestes in Schönebeck für dieses Jahr sind hoch.

Von Stefan Demps 11.05.2022, 17:00
Karin Stagge vom Sachgebiet Kultur und Sport der Stadtverwatung, Oberbürgermeister Bert Knoblauch,   Constanze Pohlan  Mitarbeiterin, im Sachgebiet Kultur, und Veranstaltungsplaner Carsten Mende mit dem offiziellen Flyer des Festes.
Karin Stagge vom Sachgebiet Kultur und Sport der Stadtverwatung, Oberbürgermeister Bert Knoblauch, Constanze Pohlan Mitarbeiterin, im Sachgebiet Kultur, und Veranstaltungsplaner Carsten Mende mit dem offiziellen Flyer des Festes. Foto: Stefan Demps

Schönebeck - „Wir freuen uns, endlich wieder das Brunnenfest feiern zu können“, sagt Oberbürgermeister Bert Knoblauch (CDU) und fügt an: „Bleibt das Wetter wie jetzt, haben wir bestimmt sehr viel Spaß“.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

 Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen. >>REGISTRIEREN<<