1. Startseite
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Staßfurt
  6. >
  7. Vandalismus sorgt für Ärger: Eine Spur der Zerstörung - mehr als 17 Salzländer Kulturstempel gleichzeitig zerstört

Vandalismus sorgt für Ärger Eine Spur der Zerstörung - mehr als 17 Salzländer Kulturstempel gleichzeitig zerstört

Bis zu 17 Stellen des Salzländer Kulturstempels waren im Februar zeitgleich defekt. Der Verein ist bemüht, die Schäden zeitnah zu beheben. Was das für die Verantwortlichen bedeutet.

Von Lisa Kollien 27.02.2024, 10:02
Am Schloss in Plötzkau fehlt derzeit der Stempel. Das kam in den vergangenen Jahren schon öfter vor.
Am Schloss in Plötzkau fehlt derzeit der Stempel. Das kam in den vergangenen Jahren schon öfter vor. (Archivfoto: Kurt Kuchinke)

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Staßfurt/Schönebeck – In der Facebook-Gruppe „Salzländer Kulturstempel entdecken“ finden sich derzeit wenige Erfahrungsberichte. Dafür häufen sich die Meldungen über kaputte Stempelkästen oder fehlende Stempel. So schrieb eine Nutzerin Anfang des Monats, dass insgesamt acht Stellen defekt seien.