1. Startseite
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Staßfurt
  6. >
  7. Sperrungen durch Wasser: Immer wieder „Land unter!“ für Straße in Staßfurt

EIL

Sperrungen durch WasserImmer wieder „Land unter!“ für Straße in Staßfurt

Was wäre, wenn Tausende Besucher die Güstener Straße zum Eisenbahnfest nutzen wollten, die aber wegen Wasser gesperrt ist? Die Stadt Staßfurt sucht nach Lösungen.

Von Falk Rockmann 09.02.2024, 06:04
Immer wieder mal steht die Güstener Straße in Staßfurt unter Wasser. Manchmal ist die Fahrbahn noch im Schritttempo zu nutzen. Vollsperrungen kommen aber auch vor.
Immer wieder mal steht die Güstener Straße in Staßfurt unter Wasser. Manchmal ist die Fahrbahn noch im Schritttempo zu nutzen. Vollsperrungen kommen aber auch vor. (Foto: Falk Rockmann)

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Staßfurt - „Land unter“ – das ist für einen Abschnitt der Güstener Straße keine Seltenheit. Meist im Winterhalbjahr – da kommt dann noch eine anhaltende Vereisung der Fahrbahn hinzu – aber auch bei Starkregen ist die Straße nur noch eingeschränkt oder gar nicht mehr passierbar.