Neue VerträgeNach Protesten: Stadt Egeln ändert Pacht für Garagen

Wie geht es mit den 156 Garagen in der Tarthuner Straße in Egeln weiter, die zu DDR-Zeiten auf volkseigenem Grund und Boden errichtet worden waren? Darüber wurde lange diskutiert und beraten. Jetzt steht die Entscheidung fest.

Von René Kiel 24.01.2023, 10:01
Der Garagenkomplex  in der Tarthuner Straße in Egeln verfügt über insgesamt 156 Garagen.
Der Garagenkomplex in der Tarthuner Straße in Egeln verfügt über insgesamt 156 Garagen. Foto: René Kiel

Egeln - Nach einer Entscheidung des Stadtrates Egeln Ende 2021, zur Pacht für die Garagen, hatte es reichlich Protest gegeben. Warum die Stadt jetzt zurückruderte.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.