Umweltschutz

Zu viel Salz in der Bode in Staßfurt - Sodawerk Ciech Soda will trotzdem unbefristet Abwasser und Kühlwasser einleiten

Bekommt Ciech Soda eine unbefristete Einleitungserlaubnis für die Bode? Das Unternehmen hatte dies beantragt. Bei einem Erörterungstermin in Staßfurt haben Umweltverbände und Naturschutzvereine die Pläne kritisiert.

Von Enrico Joo Aktualisiert: 08.08.2022, 10:25
Angler mussten im Jahr 2019 tonnenweise tote Fische aus der Bode in Staßfurt bergen.
Angler mussten im Jahr 2019 tonnenweise tote Fische aus der Bode in Staßfurt bergen. Foto: Franziska Richter

Staßfurt - Umweltschutz und Nachhaltigkeit sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. In vielen Lebensbereichen gehören sie mittlerweile automatisch dazu. Ohne großes Nachdenken. Auch kleine und große Firmen müssen solche Aspekte immer beachten. Die Auflagen sind groß und werden größer, die Sensibilität steigt. Auf allen Seiten.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.