1. Startseite
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Stendal
  6. >
  7. Autobahnbau A14: Wiederaufnahme der Arbeiten bei Stendal

Autobahnbau Bauarbeiten an A14-Abfahrt Stendal-Mitte laufen an

Unweit von Schernikau entsteht die A14-Anschlussstelle Stendal-Mitte. Nach Wochen der Ruhe wurden nun wieder die Arbeiten aufgenommen und sollen kontinuierlich fortschreiten.

Von Axel Junker Aktualisiert: 26.11.2023, 14:22
Nach einigen Wochen der Ruhe wurden die Arbeiten an der künftigen Autobahnabfahrt Stendal-Mitte an der Landesstraße 15 zwischen Schernikau und Uenglingen wieder aufgenommen.
Nach einigen Wochen der Ruhe wurden die Arbeiten an der künftigen Autobahnabfahrt Stendal-Mitte an der Landesstraße 15 zwischen Schernikau und Uenglingen wieder aufgenommen. Foto: Axel Junker

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Schernikau - Im Rahmen der Nordverlängerung der Bundesautobahn 14 soll der Bauabschnitt zwischen Tangerhütte und Lüderitz am 14. Dezember freigegeben werden. Mit der nächsten sogenannten Verkehrseinheit (Lüderitz - Stendal Mitte) rückt der Streckenbau in die Einheitsgemeinde Bismark vor.