Personensuche

Polizei fand Vermissten nach 17 Stunden

Ein geistig behinderter 41-Jähriger aus Schinne wurde seit Sonnabendnachmittag vermisst. Die Polizei fand ihn Sonntag auf einem Acker.

Von Bernd-Volker Brahms

Schinne I - Am Sonntagmorgen gegen 9.20 Uhr fanden Polizisten auf einem Acker in der Nähe des Bismarker Ortsteils Schinne einen vermissten Mann. Der geistig behinderte Mann war rund 17 Stunden zuvor gegen 16 Uhr am Sonnabend verschwunden. Er hatte das Haus zum Spaziergehen verlassen und kam nicht zurück. Polizisten suchten unter anderem mit einem Fährtenhund und einem Hubschrauber zunächst erfolglos nach dem Mann. Es kamen weitere Hunde der DRK-Rettungsstaffel "Östliche Altmark" zum Einsatz. Erst durch einen Zeugenhinweis am Sonntag konnten Polizisten den Mann auf einem Acker bei Schinne auffinden. Er wurde vorsorglich zur medizinischen Untersuchung in Krankenhaus eingeliefert.