Einkaufen

NP in Stendal: Toastbrot ab 16 Uhr ausverkauft - So stehen Chancen auf weiteren Supermarkt

Der NP-Markt ist die einzige Einkaufsmöglichkeit in Uchtspringe und für die Menschen in den umliegenden Dörfern. Das hat eine Frau am Lesertelefon der Volksstimme kritisiert. Sie wünscht sich eine weitere Einkaufsmöglichkeit für den Ort. So stehen die Chancen.

Von Leonie Dreier 24.09.2021, 14:07 • Aktualisiert: 26.09.2021, 16:45
Wenn das Toast-Brot im NP-Markt in Uchtspringe um 16 Uhr ausverkauft ist.
Wenn das Toast-Brot im NP-Markt in Uchtspringe um 16 Uhr ausverkauft ist. Foto: picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild

Uchtspringe - Nach Feierabend noch eben schnell in den Supermarkt springen und einkaufen. Diese Möglichkeit besteht in den Ortsteilen fern der Kernstadt Stendal nur in Uchtspringe. Trotz dieser komfortablen Situation hat sich eine Leserin darüber beschwert, dass das Toastbrot nach Feierabend häufig ausverkauft sei. Sie fragt sich, warum Uchtspringe nur den NP-Markt hat. Früher gab es mal zwei Supermärkte. So stehen die Chancen für eine Neuansiedlung eines Supermarkts in Uchtspringe.

„Alles, was ich brauche, bekomme ich im NP-Markt“, sagt Jürgen Schlafke (SPD), Ortsbürgermeister von Uchtspringe. Er könne somit die Kritik der Leserin nicht nachvollziehen. „Ein weiterer Supermarkt ist nicht nötig. Ich würde lieber eine Tankstelle im Ort haben“, sagt er.

Mitarbeiter des Planungsamts der Stadt Stendal können nicht einschätzen, ob Uchtspringe ausreichend versorgt ist, teilt Armin Fischbach von der Pressestelle auf Nachfrage mit. Im gesamtstädtischen Bereich gebe es derzeit ein Überangebot an Supermärkten. Zudem liegt der Verwaltung kein Ansiedlungswunsch eines Investors für einen weiteren Supermarkt in Uchtspringe vor, so Fischbach. Schließlich würden sich Supermärkte erst ab einer bestimmten Kundenzahl und entsprechender Nachfrage lohnen.

EDEKA-Markt erst ab 2000 Einwohnern möglich

Diesen Fakt bestätigt auch eine Unternehmenssprecherin der Gruppe EDEKA Minden-Hannover. Das Unternehmen betreibt in Sachsen-Anhalt verschiedene Supermärkte und ist Partner des NP-Betreibers Konsum „Optimal-Kauf“ aus Haldensleben. Erst ab einer Einwohnerzahl in Höhe von 2000 komme ein EDEKA- oder „Nah & Gut“-Markt für einen Ort in Frage. Erfüllt der Ort diese erste Anforderung, benötigt das Unternehmen für einen diese Markt-Modelle zusätzlich eine Grundstücksfläche von rund 4000 Quadratmetern, erklärt die Sprecherin.

Somit würde Uchtspringe als möglicher Standort für die Unternehmensgruppe bereits an der geforderten Einwohnerzahl scheitern. Zurzeit leben 681 Personen im Ort, der direkt an der Uchte liegt, teilt Pressesprecher Armin Fischbach mit. Zusammen mit den Patienten in der Klinik Uchtspringe könnte rein rechnerisch die Bewohnerzahl auf mehr als 1000 ansteigen. Laut der Webseite des Betreibers Salus hat die Klinik 296 vollstationäre Betten und 86 tagesklinische Behandlungsplätze.

Der NP-Markt in Uchtspringe ist der einzige Discounter in der Umgebung. Die nächsten Supermärkte sind in Stendal und Gardelegen. Beide Orte liegen für die Uchtspringener nicht um die Ecke.
Der NP-Markt in Uchtspringe ist der einzige Discounter in der Umgebung. Die nächsten Supermärkte sind in Stendal und Gardelegen. Beide Orte liegen für die Uchtspringener nicht um die Ecke.
Leonie Dreier

Auch wenn die Fakten bislang gegen einen zweiten Supermarkt in Uchtspringe sprechen, hatten die Bewohner in der Vergangenheit zwei Einkaufsmärkte. Noch aus DDR-Zeit gab es auf dem Klinikgelände im Gesellschaftshaus einen Konsum, erinnert sich Jürgen Schlafke. Dieser sei dann nach der Wende geschlossen worden, fügt er hinzu. Der heutige NP-Markt sei noch vor der Konsumschließung in der Straße Am Schäferwald gebaut worden, weiß der Ortsbürgermeister, auch, dass dieser Supermarkt vor einigen Jahren vergrößert wurde. Wie groß der Discounter genau ist, dazu macht Konsum „Optimal-Kauf“ keine Angaben.

Zurück zum Toast-Brot: Jürgen Schlafke rät der Leserin, wenn das Toastbrot mal wieder ausverkauft sein sollte, eine Verkäuferin zu bitten, ein Paket zurückzulegen. Aus seiner Erfahrung ist das kein Problem und funktioniert.