Abenteuer

Tangerhütte: Oma und Opa fiebern bei der Fahrrad-Weltreise des Enkels mit

Mit dem Finger auf der Landkarte sind Oma Helga (79) und Opa Günter Zersch (83) bei der Fahrrad-Weltreise ihres Enkels Florian dabei. Die beiden Senioren aus Bittkau (Tangerhütte) hängen sehr an dem jungen Mann und haben sein Vorhaben, sich für zwei Jahre mit dem Rad aufzumachen, um die Welt zu sehen, immer unterstützt. Auch wenn sie ihn eigentlich viel lieber bei sich hätten.

Von Birgit Schulze Aktualisiert: 22.06.2022, 18:10
Oma Helga und Opa Günter Zersch in Bittkau sind per Whatsapp und Landkarte fast live dabei, wenn Enkel Florian von einem Land ins andere radelt. Auf dem Handyfoto ist er gerade am Nordkap, da waren Helga und Günter Zersch noch nie.
Oma Helga und Opa Günter Zersch in Bittkau sind per Whatsapp und Landkarte fast live dabei, wenn Enkel Florian von einem Land ins andere radelt. Auf dem Handyfoto ist er gerade am Nordkap, da waren Helga und Günter Zersch noch nie. Foto: Birgit Schulze

Bittkau - Florian Zersch ist 22 Jahre alt, hat gerade seinen Bachelor in der Tasche und will, bevor ihn der normale Berufsalltag einkassiert, noch richtig was erleben. Also packte er das Notwendigste zusammen, stieg auf sein Rad und fuhr Ende April in die Welt hinaus – mit dem Ziel, zwei Jahre fortzubleiben. Ganz fort ist er aber nicht, Oma und Opa und seine ganze Familie sind in Gedanken ständig bei ihm.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sommerdeal

Volksstimme+ 3 Monate für einmalig nur 3 € lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen. >>REGISTRIEREN<<

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.