1. Startseite
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Stendal
  6. >
  7. Warum im Altmark-Spargel ein 1000-Euro-Taler versteckt ist

Landwirtschaft Warum im Altmark-Spargel ein 1000-Euro-Taler versteckt ist

Spargel gibt es in der Altmark sprichwörtlich an jeder Straßenecke. Die Firma Garlipp bei Stendal bietet die Chance, 1000 Euro zu gewinnen - für die Vereinskasse - und hofft so, in aller Munde zu sein.

Von Rudi-Michael Wienecke Aktualisiert: 12.05.2022, 00:28
Die Spargelbauern Arne  und Tim Garlipp (von links) laden in dieser Saison zur Schatzsuche ein.
Die Spargelbauern Arne und Tim Garlipp (von links) laden in dieser Saison zur Schatzsuche ein. Foto: Rudi-Michael Wienecke

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Stendal - Auf 70 Hektar rund um Buch und Köckte im Landkreis Stendal wächst der Spargel der Familie Garlipp heran. Für sie ist Spargel nicht gleich Spargel. Um das Edelgemüse erfolgreich an den Mann zu bringen, setzen die Altmärker auf eine neue Werbestrategie, die den Namen Schatzsuche trägt. Wie funktioniert sie?