Krankenhaus

Zwillinge weihen in Stendal neuen Kreißsaal ein

Doppeltes Glück für das junge Paar Meyer aus Rossau bei Osterburg. Gleichzeitig auch für das neue Mutter-Kindzentrum am Johanniter-Krankenhaus in Stendal. Mit der Zwillingsgeburt von Matteo und Mats ist der Kreißsaal im Klinik-Neubau eingeweiht worden. Schlag auf Schlag ging es nach dem Umzug der Frauen- und Kinderklinik in den Krankenhauskomplex in der Wendstraße weiter.

Von Regina Urbat 20.12.2021, 21:05 • Aktualisiert: 20.12.2021, 21:32
Maxi Meyer  aus Rossau bei Osterburg ist glücklich, dass es Matteo  (links) und Mats so gut geht. Die Zwillinge sind die ersten Geburten im neuen Mutter-Kindzentrum des Johanniter Krankenhauses in Stendal.
Maxi Meyer aus Rossau bei Osterburg ist glücklich, dass es Matteo (links) und Mats so gut geht. Die Zwillinge sind die ersten Geburten im neuen Mutter-Kindzentrum des Johanniter Krankenhauses in Stendal. Foto: Tobias Hofbauer

Stendal - So kann es weitergehen im Johanniter-Krankenhaus in Stendal. Der Kindersegen im Neubau der Klinik ist mit einer Zwillingsgeburt in neuen Kreißsaal eröffnet worden. Überglücklich und sichtlich stolz präsentiert Maxi Meyer ihre Zwillinge Matteo und Mats der Presse.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

 Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen. >>REGISTRIEREN<<