Jugendfeuerwehr

Junge Feuerwehrleute aus der Börde üben für den Ernstfall

Über 200 Nachwuchsfeuerwehrleute treten in Dodendorf am Sportplatz gegeneinander an.

Von Udo Mechenich 25.09.2022, 18:02
Beim Löschangriff Nass legen die Nachwuchskameraden die Verbindung zur Entnahmestelle, greifen die in Buchten liegenden Schläuche, kuppeln die Schläuche, rollen sie aus und zielen am Ende auf eine Holzstange.
Beim Löschangriff Nass legen die Nachwuchskameraden die Verbindung zur Entnahmestelle, greifen die in Buchten liegenden Schläuche, kuppeln die Schläuche, rollen sie aus und zielen am Ende auf eine Holzstange. Foto: Udo Mechenich

Dodendorf - „Mein Kommando gilt. Auf die Plätze! Fertig! Los!“ Mit diesem Startsignal schickte Hauptlöschmeister Fritz Fruth von der Freiwilligen Feuerwehr Drackenstedt immer wieder zwei Teams der Nachwuchskameraden auf die Wettkampfstrecke.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 3 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.