In dieser Form einzigartig

Ummendorfs Pfarrhaus nun in Multifunktion

Mit einem weltlichen Prosit und einem kirchlichen Amen ist am Dienstag das Multiple Haus in Ummendorf offiziell eingeweiht worden. Es ist unter dieser Marke das erste und einzige Objekt in Sachsen-Anhalt.

Von Ronny Schoof Aktualisiert: 20.01.2022, 13:54
Mit einem gemeinsamen Gebet im Versammlungs- und Veranstaltungsraum wurde das ehemalige Pfarrhaus seiner neuen Funktion als soziokulturelles Dorfzentrum überantwortet. Die evangelische Kirche nutzt einen der Räume weiterhin als Büro.
Mit einem gemeinsamen Gebet im Versammlungs- und Veranstaltungsraum wurde das ehemalige Pfarrhaus seiner neuen Funktion als soziokulturelles Dorfzentrum überantwortet. Die evangelische Kirche nutzt einen der Räume weiterhin als Büro. Fotos: Ronny Schoof

Ummendorf - Wie multipel das einstige Pfarrhaus künftig genutzt wird, muss die Zeit erst noch zeigen. Bislang sind die Kirche mit ihrem Pfarrbüro und das Börde-Museum die einzigen Dauermietparteien. Letztere vorübergehend, solange der Umbau auf Burg Ummendorf es nötig macht. Den feierlichen Veranstaltungen in der Schauküche und dem Hauptraum schiebt die Corona-Situation aktuell noch einen Riegel vor. Momentan ist die monatliche Reihe der Ratssitzungen der Lebensfüller des Multiplen Hauses – und als erstes größeres Gesellschaftstreffen die offizielle Einweihung in dieser Woche.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sommerdeal

Volksstimme+ 3 Monate für einmalig nur 3 € lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen. >>REGISTRIEREN<<

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.