Jahres-Interview

Das sagt Wernigerodes OB Peter Gaffert zu Gewalt auf Corona-Demos

2021 war kein leichtes Jahr für Wernigerode. Was 2022 bringt, ist ungewiss. Im Interview mit der Volksstimme spricht OB Peter Gaffert (parteilos) über Corona-Müdigkeit, finanzielle Herausforderungen und angemessene Kritik.

Von Ivonne Sielaff Aktualisiert: 11.01.2022, 17:03
Mehr Lichtblicke für Wernigerode? Der Stadt sind sie nach zwei Jahren Corona-Pandemie zu wünschen.
Mehr Lichtblicke für Wernigerode? Der Stadt sind sie nach zwei Jahren Corona-Pandemie zu wünschen. Foto: Ivonne Sielaff

Trotz Corona blickt Wernigerodes OB Peter Gaffert (parteilos) optimistisch nach vorn. Die Vorkommnisse bei den Corona-Demos in Magdeburg und anderswo in Sachsen-Anhalt erfüllen ihn allerdings mit Sorge.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.