Blaulicht

Drama in Wernigerode: Kleinkind stürzt aus dem dritten Stock

Tragischer Unfall am Sonntag in Wernigerode: Ein vierjähriges Kind ist aus dem dritten Stock eines Wohnhauses gestürzt.

Von Jens Müller Aktualisiert: 25.09.2022, 18:01
Einen Polizeieinsatz hat es am Sonntag in der Wernigeröder Kohlgartenstraße gegeben.
Einen Polizeieinsatz hat es am Sonntag in der Wernigeröder Kohlgartenstraße gegeben. Symbolfoto: David Inderlied/dpa

Wernigerode - Ein vierjähriges Mädchen ist am Sonntag aus dem dritten Stock eines Wohnhauses gestürzt. Wie konnte es dazu kommen?

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.