EIL

Unwetter

Video: Schneesturm legt Brockenhaus und Harzer Schmalspurbahnen lahm

Ein Sturm mit Regen im Tiefland und Schnee in höheren Lagen hält den Harz im Griff. Was Wanderer und Wintersportler beachten müssen.

Aktualisiert: 06.02.2022, 17:31
So sahen die Wetterdaten am Sonntagvormittag auf dem Brocken aus.
So sahen die Wetterdaten am Sonntagvormittag auf dem Brocken aus. Screenshot: www.facebook.com/brocken.haus.1/

Schierke/mg - Ein Wintersturm fegt über den Harz – über den Brocken pfiffen laut Deutschem Wetterdienst (DWD) am Sonntag (6. Februar) Orkanböen um 130 Kilometer pro Stunde. Deshalb schloss das Brockenhaus am Vormittag, Mitarbeiter rieten Wanderern via Facebook von Besuchen auf dem höchsten Gipfel Norddeutschlands ab.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.