1. Startseite
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Wernigerode
  6. >
  7. Songcontest: Ildiko Pfennig aus dem Harz steht mit „Keine Gewinner“ im Finale eines Wettbewerbs

SongcontestIldiko Pfennig aus dem Harz steht mit „Keine Gewinner“ im Finale eines Wettbewerbs

Die Harzerin Ildiko Pfennig hat es mit ihrem Friedenslied „Keine Gewinner“ bis ins Finale eines Song-Contests mit 3.000 Teilnehmern geschafft. Am Samstag ist Showtime für die 18-Jährige.

Von Janette Beck Aktualisiert: 08.12.2023, 12:00
Ildiko Pfennig macht sich mit ihrer Gitarre auf den Weg zum Contest-Finale am Samstag in Bonn.
Ildiko Pfennig macht sich mit ihrer Gitarre auf den Weg zum Contest-Finale am Samstag in Bonn. Foto: I. PfennIg

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Wernigerode/Bonn. - Finale, oho, Finale, ohohoho! Als im Oktober ihr Handy klingelte, konnte Ildiko Pfennig die Botschaft, die ihr da mitgeteilt wurde, gar nicht fassen: Du stehst mit deinem selbst geschriebenen Lied „Keine Gewinner“ am 9. Dezember in der Endrunde des Wettbewerbs um den „Eine-Welt-Song 2023“!