Umbau

Warum Veckenstedts alte Schule jetzt eine Kita beherbergt

Die Kita in Veckenstedt hat ein neues Zuhause. Doch noch können die 135 Mädchen und Jungen nicht einziehen.

Von Jörg Niemann 19.06.2022, 07:45
Die Gäste der offiziellen Eröffnungsfeier staunten, wie sich die  ehemaligen Schule als Domizil der Veckenstedter KIndertagesstätte verändert hatte.
Die Gäste der offiziellen Eröffnungsfeier staunten, wie sich die ehemaligen Schule als Domizil der Veckenstedter KIndertagesstätte verändert hatte. Foto: Jörg Niemann

Veckenstedt - Es muss sicherlich spannend für die Knirpse gewesen sein, wenn die Erzieherinnen während der Baustellen-Besuche beschrieben, wie schön es bald in den neuen Räumen des Kindergartens aussehen wird. In wenigen Tagen hat das Warten ein Ende.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sommerdeal

Volksstimme+ 3 Monate für einmalig nur 3 € lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen. >>REGISTRIEREN<<

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.